FAQ - Fragen und Antworten

 

Brauche ich Vorkenntnisse?

Vorkenntnisse über Materialen, Werkzeuge und Reparaturmethoden schaden sicher nicht, sind aber nicht notwendigerweise erforderlich. Alle notwendigen Informationen sind ausführlich beschrieben.

Ich hab zwei linke Hände, was tun?

Üben Sie erstmal mit wirklich kaputten Dingen, wo ein Totalschaden verkraftbar ist. Erfahrung ersetzt oft Geschick. Vor Tollpatschigkeit kann man sich auch durch gute Vorbereitung, Aufräumen und Vorsichtmaßnahmen schützen.

Lässt sich jedes Spielzeug reparieren?

Nein. Fehler in der Elektronik sind oft nicht zu beheben, da es meist keine Schaltpläne gibt, der Fehler in einer Integrierten Schaltung auftritt, die nicht ersetzbar ist, es keine passenden Ersatzteile gibt oder das Gehäuse nicht ohne irreparable Gewalteinwirkung zu öffnen ist.

Sind alle auftretenden Fehler beschrieben?

Nein. Da die Art und Zahl der Fehler scheinbar unbegrenzt sind, können nur typische oder häufige Fehler und deren Reparaturen aufgeführt werden.

Wie lange habe ich Garantie?

In der Umgangssprache wird die Gewährleistung oft als Garantie bezeichnet. Formal korrekt ist Garantie jedoch etwas anderes: die Zusicherung einer freiwilligen Leistung durch den Hersteller oder Verkäufer, die über die Gewährleistung hinausgeht, zum Beispiel 5 Jahre Garantie gegen Durchrosten. Gemeint ist jedoch die Gewährleistung. Beim gewerblichen Verkauf an private Endverbraucher gibt es laut Richtlinie der Europäischen Union einen Gewährleistungsanspruch von zwei Jahren ab Lieferung. Auf gebrauchte oder reparierte Waren gibt es ein Jahr Gewährleistung.

Warum sind nicht alle Reparaturanleitungen online?

Diese Seite wird über den Verkauf der Bücher finanziert. Daher sind nicht alle Reparaturanleitungen online, da sonst kein Kaufanreiz für die Bücher mehr bestehen würde.

Wozu die Bücher kaufen, wenn es Reparaturanleitungen auch online gibt?

Die Anleitungen in den Büchern sind teilweise detaillierter und vor allem zahlreicher. In den Online-Versionen ist meist nur ein auftretender Fehler und dessen Reparatur geschildert. In den Büchern werden alle bekannten Problemlösungen für ein bestimmtes Produkt abgehandelt. Darüber hinaus enthalten die Bücher viele Informationen, die nicht online zu finden sind.

Muss ich alle Bücher kaufen, um reparieren zu können?

Nein, wer beispielsweise nur Playmobil reparieren möchte, braucht möglicherweise das Buch über Holzspielzeugreparaturen nicht.

Warum bieten die großen Spielzeughersteller keinen Reparaturservice an?

Das rentiert sich für die Hersteller nicht. Schließlich soll der Kunde bei Schäden und Mängeln neue Produkte kaufen. Gute Hersteller bieten allerdings eine Hotline, einen Ersatzteilservice oder ein Austauschprogramm für typisch defekte Komponenten an. Einfach mal die Webseiten der Hersteller besuchen und unter der dort angegebenen Servicenummer nach fragen. Einige Hersteller haben keinen eigenen Ersatzteil- oder Reparaturservice, vermitteln aber Adressen von Firmen, die so etwas anbieten.

Woher bekomme ich Ersatzteile?

In den jeweiligen Anleitungen ist die Ersatzteilbeschaffung beschrieben, sofern es bekannte Quellen gibt. Weitere Informationen gibt es auf den Webseiten der Hersteller. Auch eBay, Tauschticket und andere Internet-Plattformen sind gute Quellen für fehlende Teile. Schließlich bieten Bau- und Hobbymärkte, sowie Spielwaren und Modellbaugeschäfte eine Reihe von Kleinteilen als Ersatz für defekte oder verlorene Komponenten an. Sind keine Teile beschaffbar, hilft vielleicht noch die aus Zwei mach Eins-Methode. Aus zwei kaputten Dinge wird aber nicht immer ein Ganzes. Wenn das alles nicht hilft: improvisieren.

Was tun, wenn es einfach nicht klappt?

Hat man alles richtig gemacht, die Anleitung Schritt für Schritt befolgt und am Ende funktioniert immer noch nichts, was kann man tun? Das gibt es mehrere Möglichkeiten: Ist die richtige Reparaturmethode gewählt worden? Ist die Ursache des Problems richtig erkannt worden? Gibt es mehr als einen Fehler? Hat man keine Schritt ausgelassen? Man muss auch damit leben können, dass nicht alles reparabel ist.

Lohnt sich Reparieren auf jeden Fall?

Nein, es gibt Dinge, die sich einfach nicht mehr lohnen. Insbesondere wenn für eine Reparatur neues Werkzeug oder teure Ersatzteile erforderlich sind, muss man sich gut überlegen, ob sich die Sache lohnt. Bei gescheiterten Reparaturversuchen die Entsorgungshinweise beachten.


    Spiele   Simon Verlag   AGB   Impressum